Ist es nicht merkwürdig, dass sich die monatliche Abbuchung der Handykosten so ganz anders anfühlt, als die Bezahlung der Tankfüllung an der Zapfsäule? Wussten Sie, dass Hella von Sinnen und Angela Merkel in die gleiche Zielgruppendefinition fallen? Zumindest oberflächlich betrachtet?

Der Vortrag pointiert auf unterhaltsame Weise, dass 90 Prozent aller Kaufentscheidungen emotional getroffen werden. Er illustriert das an ganz praktischen Beispielen und demonstriert mit zwei Live-Experimenten, dass das praktisch für jede denkbare Zielgruppe gilt. Im zweiten Teil stellen wir uns die Frage, wie man sich dieser Situation nähert. Wir entwickeln Persona-Modelle und stellen schließlich fest, dass diese auch ein wunderbarer Hebel der Vereinfachung sind, wenn wir über kluge Marketing-Automatisierung nachdenken.