Viele Content Marketing-Projekte sind nicht erfolgreich. Sie scheitern an einer ungünstigen Begriffsdefinition, an der braven Befolgung von Regeln der alten Werbewelt, an fehlenden Daten über das Content-Bedürfnis der Zielgruppe oder an fehlendem Know-how über die Distributions-Algorithmen, die das Digital-Marketing von heute dominieren. Der Vortrag zeigt an konkreten Beispielen und Fakten, was nötig ist, um Content Marketing zum Erfolg zu führen.